FANDOM



Pen Pen (jap. Pinguin Pinguin) ist eine Neuzüchtung eines Pinguins und das Haustier von Misato Katsuragi. Er lebt in einem Kühlschrank mit Fernseher und Bett in Misatos Wohnung in Neo-Tokyo 3. Außerdem scheint er sehr intelligent für einen Vogel zu sein, denn er scheint die menschliche Sprache zu verstehen. Bei seinem ersten Auftritt ist Shinji Ikari erst geschockt und auch sonst kommt Pen Pen oft bei humorvollen Szenen vor. In Episode 24 schickt Misato ihn zu Verwandten, damit er von den Kämpfen fern bleibt. In der Serie ist das sein letzter Auftritt, jedoch kommt er in Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion in der Szene vor, in der Shinji Asuka Langley Soryu erwürgt.

Pen Pen EoE

Pen Pens letzter Auftritt in The End of Evangelion

Aussehen Bearbeiten

Pen Pen hat schwarze und weiße Federn sowie längere, rote Federn über seinen türkisen Augen. Er kann seine Krallen ausfahren, um z.B. den Kühlschrank zu öffnen, in dem er wohnt. Um den Hals trägt er ein Namensschild, auf dem "Pen²" steht. 

Vergangenheit Bearbeiten

Misato adoptierte Pen Pen aus einem Tierversuchslabor.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Pen Pen

  • Lieblings person

    3 Nachrichten
    • Asuka, weil sie sexy as hell ist ^^ Und ein bisschen verrückt!
    • danke für die antwort  und meiner ist Rei warum keine ahnung ich glaube weil sie einfach bei egal was ruhig bleibt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.