FANDOM



Matarael ist der 9. Engel in Neon Genesis Evangelion. Er greift Neo-Tokyo 3 während eines Stromausfalls an.

Aussehen Bearbeiten

Mataraels Aussehen erinnert an einen Weberknecht mit vier riesigen Beinen, die sogar über die meisten Hochhäuser hinwegragen. Diese Beine tragen einen vergleichsweise kleinen Körper. Auf seinem Körper befinden sich mehrere augenähnliche Verzierungen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Aus dem Auge, welches sich an der Unterseite seines Körpers befindet, kann er eine stark ätzende Flüssigkeit in Richtung Boden absondern.

Geschichte Bearbeiten