FANDOM



Kyoko Zeppelin Sohryu war Asuka Langley Sōryūs Mutter und eine bedeutende Wissenschaftlerin in der deutschen Abteilung von Gehirn (die später ein Teil von NERV wird). Sie hatte großen Anteil an der Entwicklung von Evangelion Unit 02. Während eines Experimentes ging jedoch ihre Seele eine Verbindung mit der EVA Unit 02 ein, wodurch Kyoko selbst mental instabil wurde. Sie erkannte Asuka nicht mehr und hielt eine Puppe für sie. Kurze Zeit später wurde sie in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Ihr Mann ging jedoch eine Affäre mit ihrem Arzt ein, was möglicherweise zum Selbstmord Kyokos 2005 geführt hat. Nach ihrem Selbstmord schwor Asuka, niemals wieder Schwächen zu zeigen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki