FANDOM



Geofront beschreibt einen gewaltigen, unterirdischen Hohlraum. Solche befinden sich unter Neo-Tokyo 3 und in der Antarktis. Das NERV-Hauptquartier liegt in der Geofront unter Neo-Tokyo 3.

Entstehung Bearbeiten

Diese Hohlräume sind nicht natürlich entstanden. Bei ihnen handelt es sich einerseits, in Neo-Tokyo 3 um den Schwarzen Mond des Engels Lilith und andererseits um den Weißen Mond des Engels Adam.

Die Geofront unter Neo-Tokyo 3 war ursprünglich eine massive Hohlkugel mit einem Durchmesser von 13,75 km, welche sich im Laufe der Zeit mit Erde und Sand füllte. Diese wurde zu dem Bau von dem NERV-Hauptquartier zum größten Teil ausgehüllt.

Erbau Bearbeiten

Die heutige Geofront hat einen Durchmesser von 6 km und erreicht im Zentrum eine Höhe von 900 Metern. Die "Decke" der Geofront wurde zu einer Scheibe mit einem Radius von 2 km abgeflacht, sodass dort Gebäude bzw. Hochhäuser von Neo-Toyko 3 bei Bedarf heruntergefahren bzw. hochgefahren werden können. Darunter wurde das Hauptquartier von NERV erbaut. Die sichersten Bunker der Welt, finden ebenfalls ihren Platz in der Geofront.

Zusätzlich wurden Wälder aus Bäumen und Gras durch die gesamte Geofront hindruch gepflanzt. Zudem wurde ein künstlicher See, in dem ein Schiff NERV schwimmt, an einem Ende der Geofront geschaffen um Oberflächen-Konditionen für das Personal zu simulieren. Spiegel an der Oberfläche, die Sonnenlicht zu großen Fenstern an der Oberseite der Geofront leiten, simulieren einen Tag- und Nacht-Zyklus.

Die Geofront wird durch 22 Panzerplatten zwischen ihr und der Stadt geschützt.

Name Bearbeiten

In geheimen UN-Dokumenten wurde die Geofront in der Antarktis als "GF-01" bzw. "Geofront-01" bezeichnet. So kann man davon ausgehen, dass die Geofront unter Neo-Tokyo 3 als "Geofront-02" oder "Geofront-00" bezeichnet wird. Da die Existenz der "Geofront-01" in der Öffentlichkeit geheimgehalten wird, ist die Geofront unter Neo-Toyko 3 lediglich als "die Geofront" bekannt.

Trivia Bearbeiten

  • "Geofront" ist ein realer Begriff. Ein englisches Wort, erfunden in Japan. Es bedeutet so viel wie, "Raum unter der Erde in dem Menschen leben/arbeiten können". Wegen Überbevölkerung und wenig Landmasse hatte man in Japan in Richtung "Leben/Arbeiten unter der Erde" geforscht.

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki