FANDOM


Als Children (dt. Kinder) werden die Piloten der Evangelions bezeichnet.

Liste der Children Bearbeiten

Neon Genesis Evangelion Rebuild of Evangelion
Rei Ayanami Rei Ayanami
Asuka Langley Sōryū Asuka Langley Sōryū
Shinji Ikari Shinji Ikari
Toji Suzuhara Mari Illustrious Makinami
Kaworu Nagisa Kaworu Nagisa

Auswahl Bearbeiten

Alle Children haben gemeinsam, dass sie nach dem Second Impact geboren wurden und keine Mutter mehr haben. Anfangs bekannt war, dass das sogenannte Marduk-Institut die Eva-Piloten auswählt. Später hat sich durch Nachforschungen von Kaji Ryōji herausgestellt, dass das Marduk-Institut nicht existiert. Die Children werden alle von NERV ausgewählt. Als potenzielle EVA-Piloten stehen alle Mitschüler Shinji Ikaris Klasse zur Verfügung (Mit Ausnahme von Kaworu Nagisa, der von SEELE selber ausgewählt wurde und Mari Illustrious Makinami die bereits Testpilotin einer anderen unbekannten Organisation war). Diese stehen alle hinter dem Codenamen 707. Desweiteren sind und müssen alle Children nach dem Second Impact geboren sein. Dies ist auch der Grund warum alle Piloten gerade mal 14 Jahre alt sind.

Name Bearbeiten

Der Begriff Children ist dabei als dem Plural des englischen child (dt. Kind) entlehnter Eigenname zu verstehen, weshalb in der japanischen Originalfassung auch ein einzelner Pilot als Children bezeichnet wird. In der deutschen Synchronisation wird im Gegensatz hierzu die zwar grammatisch korrekte, jedoch nicht originalgetreue Bezeichnung Child verwendet. Im Anime wird auch die Bezeichnung Kanji (jap. 適格者, Kanji) für Children angegeben. Diese Bezeichnung bedeutet „qualifizierte Person“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki